KONTAKT

HORT palladi Festnetz: 0871/ 974 532 94 (14.00 - 16.00 Uhr Anrufbeantworter) Mobil: 0175 / 53 59 548 SMS: 0175 / 53 59 548 WhatsApp: 0175 / 53 59 548 Fax: 0871 / 22 835 E-Mail: post@palladi.de Postadresse: Freyung 630 - 84028 Landshut

ÖFFNUNGSZEITEN

HORT palladi Während der Schulzeit: Mo. - Do.: 09:00 Uhr - 17:30 Uhr Fr.: 09:00 Uhr - 17:00 Uhr Während der Ferien: Mo. - Fr.: 07:45 Uhr - 15:00 Uhr

PHILOSOPHIE IM HORT

Kinder stehen für uns im Mittelpunkt Wir begreifen das Kind als eine eigenständige Persönlichkeit. Wir sind uns bewusst, dass jedes Kind eigene Gedanken, Gefühle, Wünsche und Vorstellungen hat, auf die wir eingehen und die wir respektieren. Selbstständige Persönlichkeit An erster Stelle unserer Ziele steht für uns die Entwicklung der Kinder zu selbstständigen und lebensbejahenden Persön- lichkeiten. Dabei lernen sie, Verantwortung für das eigene Verhalten zu übernehmen und Engagement für die Gemeinschaft. Außerdem haben sie die Möglichkeit, eigene Stärken und Schwächen besser wahrzunehmen und den Umgang damit zu lernen. Das stärkt ihr Selbstbewusstsein. Kinder philosophieren Wir fördern die Fähigkeit, das eigene Tun kritisch zu überprüfen und eigene Gedanken über verschiedene Themen oder Probleme zu entwickeln. Deshalb bieten wir u.a. auch "Kinder philosophieren" in unserem Programm an. Den Kindern bieten wir ein Umfeld, in dem sie Fähigkeiten entwickeln werden, sich in einer Gemeinschaft zurecht zu finden und sich dort wohl zu fühlen. Fachlich, Kompetent, Humorvoll, vielfältig Dazu benötigt man eine positive Atmosphäre in einer pädagogischen Einrichtung mit einem erfahrenen, fachlich kompetenten und humorvollen Team. Das ist bei uns optimal gegeben. Ganzheitliche Pädagogik Ein wichtiger Schwerpunkt in der Betreuung der Kinder und Jugendlichen im Hort palladi ist die Begleitung und Hilfestel- lung bei den Hausaufgaben. Damit die schulische Betreuung optimal gelingen kann, bieten wir einen ganzheitlichen pädagogischen Ansatz. Wir sind der Meinung, dass Vokabeln abfragen und Formeln auswendig lernen alleine nicht ausreichen, um langfristig Erfolge für unsere Schützlinge zu erreichen. Eine erfolgreiche Persönlichkeit braucht Ziele, Planung, Kenntnisse über sein Gehirn und seine Gesundheit, Werte, Motiva- tion, Selbstbewusstsein, Ausdauer und abwechslungsreiche Freizeitgestaltung. Die Sprache Unsere Gesellschaft lebt nicht in einer heilen Welt, dennoch müssen wir uns darin zurechtfinden und sollen dort zugleich auch erfolgreich agieren. Ein nicht immer leicht zu bewältigendes Kunststück. Genau deshalb ist Sprache das wichtigste Kommunikationsmittel. Sich mitzuteilen, klar ausdrücken, über die eigenen und fremden Bedürfnisse, Interessen und Gefühle zu sprechen, hilft den SchülerInnen sich selbst besser kennenzulernen, andere zu verstehen, sich Gehör zu verschaffen und sich durchzuset- zen. In unserer Arbeit pflegen wir das Gespräch mit den Kindern. Wir sind geduldige, einfühlsame Zuhörer und in lösungsorien- tierter Gesprächsführung geschult, so wie es überhaupt selbstverständlich ist, dass wir uns regelmäßig fortbilden. In diesem professionellen Umfeld ist es dann leichter, die schulischen Aufgaben zu bewältigen, denn: Der Erfolg Ihres Kindes ist uns wichtig!
BÜRO STUDIENSEMINAR Unsere Bürozeiten sind: Mo. - Fr.: 09:00 Uhr - 12:00 Uhr

BÜRO STUDIENSEMINAR

Telefon: 0871 / 22 873 E-Mail: post@studienseminar-landshut.de

BÜRO STUDIENSEMINAR

Unsere Bürozeiten sind: Mo. - Fr.: 09:00 Uhr - 12:00 Uhr Telefon: 0871 / 22 873 E-Mail: post@studienseminar-landshut.de

KONTAKT

HORT palladi Festnetz: 0871/ 974 532 94 (14.00 - 16.00 Uhr Anrufbeantworter) Mobil: 0175 / 53 59 548 SMS: 0175 / 53 59 548 WhatsApp: 0175 / 53 59 548 Fax: 0871 / 22 835 E-Mail: post@palladi.de Postadresse: Freyung 630 - 84028 Landshut

ÖFFNUNGSZEITEN

HORT palladi Während der Schulzeit: Mo. - Do.: 09:00 Uhr - 17:30 Uhr Fr.: 09:00 Uhr - 17:00 Uhr Während der Ferien: Mo. - Fr.: 07:45 Uhr - 15:00 Uhr

PHILOSOPHIE IM HORT

Kinder stehen für uns im Mittelpunkt Wir begreifen das Kind als eine eigenständige Per- sönlichkeit. Wir sind uns bewusst, dass jedes Kind eigene Gedanken, Gefühle, Wünsche und Vorstel- lungen hat, auf die wir eingehen und die wir respek- tieren. Selbstständige Persönlichkeit An erster Stelle unserer Ziele steht für uns die Ent- wicklung der Kinder zu selbstständigen und lebens- bejahenden Persönlichkeiten. Dabei lernen sie, Verantwortung für das eigene Verhalten zu über- nehmen und Engagement für die Gemeinschaft. Außerdem haben sie die Möglichkeit, eigene Stärken und Schwächen besser wahrzunehmen und den Umgang damit zu lernen. Das stärkt ihr Selbstbe- wusstsein. Kinder philosophieren Wir fördern die Fähigkeit, das eigene Tun kritisch zu überprüfen und eigene Gedanken über verschie- dene Themen oder Probleme zu entwickeln. Des- halb bieten wir u.a. auch "Kinder philosophieren" in unserem Programm an. Den Kindern bieten wir ein Umfeld, in dem sie Fähigkeiten entwickeln werden, sich in einer Gemeinschaft zurecht zu finden und sich dort wohl zu fühlen. Fachlich, Kompetent, Humorvoll, vielfältig Dazu benötigt man eine positive Atmosphäre in einer pädagogischen Einrichtung mit einem erfahre- nen, fachlich kompetenten und humorvollen Team. Das ist bei uns optimal gegeben. Ganzheitliche Pädagogik Ein wichtiger Schwerpunkt in der Betreuung der Kin- der und Jugendlichen im Hort palladi ist die Beglei- tung und Hilfestellung bei den Hausaufgaben. Damit die schulische Betreuung optimal gelingen kann, bieten wir einen ganzheitlichen pädagogi- schen Ansatz. Wir sind der Meinung, dass Vokabeln abfragen und Formeln auswendig lernen alleine nicht ausreichen, um langfristig Erfolge für unsere Schützlinge zu erreichen. Eine erfolgreiche Persönlichkeit braucht Ziele, Pla- nung, Kenntnisse über sein Gehirn und seine Gesundheit, Werte, Motivation, Selbstbewusstsein, Ausdauer und abwechslungsreiche Freizeitgestal- tung. Die Sprache Unsere Gesellschaft lebt nicht in einer heilen Welt, dennoch müssen wir uns darin zurechtfinden und sollen dort zugleich auch erfolgreich agieren. Ein nicht immer leicht zu bewältigendes Kunststück. Genau deshalb ist Sprache das wichtigste Kommuni- kationsmittel. Sich mitzuteilen, klar ausdrücken, über die eigenen und fremden Bedürfnisse, Interessen und Gefühle zu sprechen, hilft den SchülerInnen sich selbst bes- ser kennenzulernen, andere zu verstehen, sich Gehör zu verschaffen und sich durchzusetzen. In unserer Arbeit pflegen wir das Gespräch mit den Kindern. Wir sind geduldige, einfühlsame Zuhörer und in lösungsorientierter Gesprächsführung geschult, so wie es überhaupt selbstverständlich ist, dass wir uns regelmäßig fortbilden. In diesem pro- fessionellen Umfeld ist es dann leichter, die schuli- schen Aufgaben zu bewältigen, denn: Der Erfolg Ihres Kindes ist uns wichtig!