INTEGRATIVER HORT

INTEGRATION IN LANDSHUT wAS IST INTEGRATION? Integration bezeichnet die Wiederherstellung eines Ganzen. Für uns ist sie die selbstver- ständliche Einbeziehung und Teilhabe einer Person mit Beeinträchtigung, Verhaltensauffäl- ligkeit oder besonderem Förderbedarf. Wir engagieren uns für die Förderung vielseitiger Potentiale und für ein gerechtes, wertschätzendes Miteinander, damit die Gesellschaft bes- ser zusammenwächst. INTEGRATIVER HORT palladi Seit 2016 ist Integration fester Bestandteil unserer pädagogischen Konzeption und ein wichtiger Schritt zur Verwirklichung der Inklusion - das selbstverständliche Miteinander von unterschiedlichen Menschen mit unterschiedlichen Stärken und Fähigkeiten. Der Hort palladi betreut über 100 Kinder in fünf Gruppen ab der 1. bis zur 10. Klasse. Etwa 33% der Plätze sind Integrativ. Die Belegung dieser Plätze erfolgt nach den Bestimmungen der Eingliederungshilfe nach §35a Abs. 2 Nr. 2 SGB VIII i. V. §§53, 54 SGB XII. Sollte Sie Interesse an einem integrativen Förderplatz haben, rufen Sie bitte an (0871 974 532 94) oder schreiben uns eine E-Mail (post@palladi.de).

KONTAKT

HORT palladi Festnetz: 0871/ 974 532 94 (14.00 - 16.00 Uhr Anrufbeantworter) Mobil: 0175 / 53 59 548 SMS: 0175 / 53 59 548 WhatsApp: 0175 / 53 59 548 Fax: 0871 / 22 835 E-Mail: post@palladi.de Postadresse: Freyung 630 - 84028 Landshut

ÖFFNUNGSZEITEN

HORT palladi Während der Schulzeit: Mo. - Do.: 09:00 Uhr - 17:30 Uhr Fr.: 09:00 Uhr - 17:00 Uhr Während der Ferien: Mo. - Fr.: 07:45 Uhr - 15:00 Uhr
BÜRO STUDIENSEMINAR Unsere Bürozeiten sind: Mo. - Fr.: 09:00 Uhr - 12:00 Uhr

BÜRO STUDIENSEMINAR

Telefon: 0871 / 22 873 E-Mail: post@studienseminar-landshut.de
MITEINANDER und füreinander Bei uns werden Kinder mit und ohne Beeinträchtigung gemeinsam betreut, erledigen die Hausaufgaben, spielen zusam- men und lernen miteinander und voneinander. Es geht uns hierbei nicht nur um das räumliche Zusammensein, sondern um gelebte Gemeinschaft, Solidarität und Akzeptanz. Unter Berücksichtigung der besonderen Entwicklungsstufen und - bedürfnissen erleben unsere SchülerInnen, dass Verschiedenheit eine Bereicherung ist und Chancen bietet. VERTRAUENSVOLLE BEZIEHUNGsarbeit Die Grundvoraussetzung für eine wirksame integrative pädagogische Arbeit sind eine vertrauensvolle Basis und eine sta- bile Beziehung. Die Gestaltung dieser heilpädagogischen Beziehung steht im Mittelpunkt unserer Arbeit und ist geprägt von einem liebevollen und konsequenten Umgang miteinander. Wir nehmen Integration ernst Wir erhalten Fördergelder vom Freistaat Bayern. Diese investieren wir in ausgewählte Fachkräfte und heilpädagogische Fachdienste. Unser Hortleiter Christian Föckersperger ist seit 2018 zertifizierte Fachkraft für Inklusion und bearbeitet die anfallenden Themen in der Integration. Unterstützt wird er von Frau Safaa Mssto in kulturellen Verständnisfragen und Übersetzungen. Derzeit absolvieren vier weitere unserer Fachkräfte die Weiterbildung Fachkraft für Inklusion. Davon profitieren in Zukunft SchülerInnen und Eltern.

INTEGRATIVER HORT

INTEGRATION IN LANDSHUT wAS IST INTEGRATION? Integration bezeichnet die Wiederherstellung eines Ganzen. Für uns ist sie die selbstverständliche Ein- beziehung und Teilhabe einer Person mit Beein- trächtigung, Verhaltensauffälligkeit oder besonderem Förderbedarf. Wir engagieren uns für die Förderung vielseitiger Poten- tiale und für ein gerechtes, wertschätzendes Miteinan- der, damit die Gesellschaft besser zusammenwächst. INTEGRATIVER HORT palladi Seit 2016 ist Integration fester Bestandteil unserer pädagogischen Konzeption und ein wichtiger Schritt zur Verwirklichung der Inklusion - das selbstver- ständliche Miteinander von unterschiedlichen Menschen mit unterschiedlichen Stärken und Fähig- keiten. Der Hort palladi betreut über 100 Kinder in fünf Gruppen ab der 1. bis zur 10. Klasse. Etwa 33% der Plätze sind Integrativ. Die Belegung dieser Plätze erfolgt nach den Bestim- mungen der Eingliederungshilfe nach §35a Abs. 2 Nr. 2 SGB VIII i. V. §§53, 54 SGB XII. Sollte Sie Interesse an einem integrativen Förder- platz haben, rufen Sie bitte an (0871 974 532 94) oder schreiben uns eine E-Mail (post@palladi.de).

KONTAKT

HORT palladi Festnetz: 0871/ 974 532 94 (14.00 - 16.00 Uhr Anrufbeantworter) Mobil: 0175 / 53 59 548 SMS: 0175 / 53 59 548 WhatsApp: 0175 / 53 59 548 Fax: 0871 / 22 835 E-Mail: post@palladi.de Postadresse: Freyung 630 - 84028 Landshut

ÖFFNUNGSZEITEN

HORT palladi Während der Schulzeit: Mo. - Do.: 09:00 Uhr - 17:30 Uhr Fr.: 09:00 Uhr - 17:00 Uhr Während der Ferien: Mo. - Fr.: 07:45 Uhr - 15:00 Uhr
MITEINANDER und füreinander Bei uns werden Kinder mit und ohne Beeinträchti- gung gemeinsam betreut, erledigen die Hausaufga- ben, spielen zusammen und lernen miteinander und voneinander. Es geht uns hierbei nicht nur um das räumliche Zusammensein, sondern um gelebte Gemeinschaft, Solidarität und Akzeptanz. Unter Berücksichtigung der besonderen Entwicklungsstu- fen und -bedürfnissen erleben unsere SchülerInnen, dass Verschiedenheit eine Bereicherung ist und Chancen bietet. VERTRAUENSVOLLE BEZIEHUNGsarbeit Die Grundvoraussetzung für eine wirksame integra- tive pädagogische Arbeit sind eine vertrauensvolle Basis und eine stabile Beziehung. Die Gestaltung dieser heilpädagogischen Beziehung steht im Mittel- punkt unserer Arbeit und ist geprägt von einem liebevollen und konsequenten Umgang miteinan- der. Wir nehmen Integration ernst Wir erhalten Fördergelder vom Freistaat Bayern. Diese investieren wir in ausgewählte Fachkräfte und heilpädagogische Fachdienste. Unser Hortleiter Christian Föckersperger ist seit 2018 zertifizierte Fachkraft für Inklusion und bear- beitet die anfallenden Themen in der Integration. Unterstützt wird er von Frau Safaa Mssto in kulturel- len Verständnisfragen und Übersetzungen. Derzeit absolvieren vier weitere unserer Fachkräfte die Weiterbildung Fachkraft für Inklusion. Davon profitieren in Zukunft SchülerInnen und Eltern.

BÜRO STUDIENSEMINAR

Unsere Bürozeiten sind: Mo. - Fr.: 09:00 Uhr - 12:00 Uhr Telefon: 0871 / 22 873 E-Mail: post@studienseminar-landshut.de